Alle Artikel mit dem Schlagwort “Marsili Cronberg

Jan Bredack Veganz Swissveg
Kommentare 9

Veganz-Geschäftsführer Jan Bredack, Swissveg und die Gutmenschen

In einem Posting vom 29. März 2016 auf seiner Facebook-Seite1 solidarisiert sich Jan Bredack, Gründer und Geschäftsführer der veganen Supermarktkette „Veganz“ mit dem Swissveg-Geschäftsführer Renato Pichler und verlinkt auf dessen Artikel „Indyvegan-Hetze gegen Swissveg, Renato Pichler und Andere“.2 Pichler war im letzten Jahr in der… Weiterlesen

Marsili Cronberg Kampf für die vegane Querfront
Kommentare 0

Marsili Cronberg – Kampf für die vegane Querfront

Der vegane Autor und Mahnwachen-Aussteiger Marsili Cronberg hat Indyvegan den Kampf angesagt. Am 13. März 2016 veröffentlichte er auf seiner Website einen Artikel unter dem Titel „Die Methode Indyvegan“, über den wir berichteten. Nachdem Cronberg auf seiner Facebook-Pinnwand aktuell jeden Tag neue Kampfansagen an Indyvegan … Weiterlesen

Die Methode Indyvegan
Kommentare 4

Die Methode Indyvegan

Der vegane Autor und Ex-Querfront-Aktivist Marsili Cronberg entlarvt die „Methode Indyvegan“. In einem aktuellen Artikel auf seiner Website rechnet Cronberg mit unserem Netzwerk ab. Er versucht es. Dabei gefährdet er wissentlich und wiederholt einen antifaschistischen Aktivisten, indem er ihn mit unserem Netzwerk in Verbindung bringt… Weiterlesen

VEGanonymous Titelbild
Kommentare 2

VEGanonymous – Rechte Inhalte und glühende Vergeltung

Die Facebook-Seite VEGanonymous ist nun seit zwei Monaten online und versorgt ihre Leser*innen mit einer Mischung aus Kalendersprüchen und rechten Inhalten. Die wiederholte Verbreitung rechtsradikaler Inhalte sowie die Ankündigung der Betreiber*innen, über psychische Krankheiten und Suchtprobleme von Kritiker*innen berichten zu wollen, ließen uns einen genauen… Weiterlesen

Helmut F. Kaplan
Kommentare 6

Helmut F. Kaplan – Ein rechter Tierrechtspopulist an der Universität Münster

Als eine „Verwurstelung der Tatbestände“ bezeichnete Beate Lüttenberg, Leiterin der Geschäftstelle des Centrums für Bioethik der Universität Münster eine Verortung Helmut Kaplans im rechten Spektrum.1 Diese Auffassung brachte sie zu der Entscheidung, an  dem geplanten Vortrag „Ist Fleischessen Privatsache? Zum politischen und ethischen Stellenwert des… Weiterlesen

Kommentare 3

Vegane Powerfrauen – Ein Podium für die Querfront

In diesem Jahr fand das Vegane Sommerfest in Köln1 ohne Beteiligung von Akteur*innen der Montagsquerfront2 statt. Fast. In einer sogenannten „Podiumsdiskussion“ am Ende der Veranstaltung wollte die Veranstalterin Mira Riediger die Querfront-Akteur*innen Kilez More und Morgaine rehabilitieren. Neben den beiden Musiker*innen war auch der Mahnwachen-Initiator… Weiterlesen

Kommentare 27

Swissveg – Toleranz für Antisemitismus und Sekten unter dem V-Label

Am 05. September 2015 findet in Winterthur (Schweiz) zum vierten Mal die „Veganmania“ statt. Im Zuge der aktuellen Diskussion um die antisemitischen Veröffentlichungen des Tierschutzvereins „Verein gegen Tierfabriken“ (VgT) und dessen Präsidenten Erwin Kessler, zeigte sich der Veranstalter Swissveg nun solidarisch mit dem VgT sowie… Weiterlesen

Kommentare 4

Horst Bruno Olks Videobotschaft – Die Gedankenwelt eines Reichsbürgers

In unserem kürzlich erschienen Artikel „Horst Bruno Olk und Vegani TV – Ein Reichsbürger im Tierschutz“ berichteten wir über die Aktivitäten des Vegani TV-Betreibers innerhalb der Reichsbürgerszene, sowie über seine vergeblichen Versuche, eine Veröffentlichung zu verhindern. Davor hatten wir bereits über den Glauben der VeganiTV-Redaktion… Weiterlesen